Archiv des Autors: karenbl

Energie aus der Wasserleitung

In New York herrscht großer Druck. Zumindest in den Trinkwasserleitungen. Deshalb hat die US-Metropole ein Pilotprojekt gestartet, um den Wasserdruck in elektrische Energie umzuwandeln. Ähnlich wie bei einem richtigen Wasserkraftwerk. Momentan kommt das Wasser in den Gebäuden auf ganz natürliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie | Kommentar hinterlassen

Qualitätskriterien für Bürgerbeteiligungsprozesse

An zehn Qualitätskriterien orientieren sich die Mitglieder der MediationsAllianz Baden-Württemberg bei Bürgerbeteiligungsprozessen: 1. Bereitschaft und Fähigkeit zum Dialog 2. Ressourcen und klare Ziel- und Rahmensetzungen (organisatorisch) 3. Inhaltliche Gestaltungsspielräume 4. Dialog auf Augenhöhe 5. Verbindlichkeit und Verlässlichkeit 6. Gestaltung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerbeteiligung | Kommentar hinterlassen

Biotop-Stadt zum Wohnen

Auf dem Gelände der ehemaligen Coca-Cola-Produktion in Wien-Favoriten soll bis Herbst 2019 ein durchgrünter Stadtteil entstehen, wie Heute berichtet. Das Konzept Biotope City soll Stadt und Natur vereinen. Um den mit der Verstädterung einhergehenden Umweltfolgen entgegenzuwirken, sollen die Mechanismen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökologie, Stadtentwicklung, Wohnen | Kommentar hinterlassen

Buen vivir – vom Recht auf eine gutes Leben

Alberto Acostas Rezept wider den westlichen Wohlstandsbegriff: Buen vivir ist ein zentrales Prinzip in der Weltanschauung der Völker des Andenraumes und kann als „Zusammenleben in Vielfalt und Harmonie mit der Natur“ verstanden werden. Anknüpfungspunkte zu westlichen Vorstellungen nachhaltiger Lebensweisen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akteure, Weltweit | Kommentar hinterlassen

Ernährungsdemokratie jetzt!

11. bis 12. November 2017 Alte Lohnhalle, Rotthauser Str. 40, 45309 Essen Erster Kongress zur Vernetzung von Ernährungsräten Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung, Region, Veranstaltung, Weltweit | Kommentar hinterlassen

10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?

10.November 2017, 18 Uhr Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Goethestraße 31, 45128 Essen Filmscreening „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“ und Diskussion Weilerlesen

Veröffentlicht unter Ernährung, Veranstaltung, Weltweit | Kommentar hinterlassen

Die eigentliche Herausforderung

Bild | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen