US-Behörde sieht Krebsgefahr durch Glyphosat

Der Saatgut-Konzern Monsanto hat mit seinem umstrittenen Unkrautvernichter RoundUp einen Rückschlag in den USA erlitten. In Kalifornien kommt der Wirkstoff Glyphosat nun auf die Liste potentiell krebserregender Chemikalien wie DW am 27.06.2017 berichtet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Weltweit, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s