Hope for all

Fleisch, Eier und Milchprodukte – die große Mehrheit der westlichen Bevölkerung konsumiert diese Lebensmittel völlig selbstverständlich. Doch weil immer mehr Menschen immer mehr tierische Produkte essen, hat diese Ernährungsform immer fatalere Folgen. Der neue Dokumentarfilm „Hope for all“ zeigt, dass wir die Macht haben, etwas zu ändern.

„Leben Sie achtsam!“
(Dr. Jane Goodall, Primatologin und UN-Friedensbotschafterin)

„Jede Mahlzeit ist eine Chance, die Welt zu verändern.“
(Dr. Vandana Shiva, Umweltaktivistin, Wissenschaftlerin und Trägerin des Alternativen Nobelpreises)

Hope for all“ kommt am 12. Mai in die Kinos.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ernährung, Medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s