Karneval auf arabisch erklärt

„Mit 1000 Info-Flyern will der Festausschuss Bonner Karneval Flüchtlinge in der Stadt über die tollen Tage informieren. „Wir wollen, dass die Flüchtlinge die Möglichkeit haben, Karneval zu verstehen“, sagte Prinzenführer Christoph Arnold am Donnerstag. Es gehe nicht darum, Asylsuchende zu bevormunden oder ihnen zu sagen, was sie an Karneval zu tun oder zu lassen hätten. „Wir geben schon seit vielen Jahren einen Flyer auf Deutsch heraus“, sagte Arnold. Dieser sei wortgetreu ins Arabische übersetzt worden. „Wir möchten die Informationen, die wir allen geben, auch den Flüchtlingen zur Verfügung stellen.“ Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung über die Initiative berichtet. Der Flyer sei in diesem Jahr lediglich auf Arabisch übersetzt worden:

Flyer: Bonner Festausschuss erklärt den Karneval auf Arabisch

Quelle: Bonn – Kölner Stadt-Anzeiger

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Flüchtlinge, Kultur, Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Karneval auf arabisch erklärt

  1. Da Wolf schreibt:

    Auch ein Weg zur Integration. Ein weiteres kleines Puzzlestück. Nur manche können das oder wollen es einfach nicht verstehen. Aufklärung statt Vorverurteilung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s