Schöner Wohnen an der Wupper

Nistkästen

neue ufer wuppertal e.V. hat gerade den Anrainern des Flutufers einen wunderschönen „Pausenraum“ geschaffen und will im kommenden Jahr nun auch Spatzen, Meisen, Bergstelzen, Fledermäusen und Co. „mondäne Wohngelegenheiten“ anbieten.

Die Nisthilfen werden im Ausbildungsprojekt der GBA mbH als Übungsstück gefertigt, der Verein übernimmt die Materialkosten.

Spenden hierzu sind natürlich hoch willkommen:
Konto 717801
BLZ 33050000

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Akteure, Soziales, Stadtentwicklung, Tiere, Wupper veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s