Lebe Liebe Deine Stadt & Wunschort

Lebe Liebe Deine Stadt
Wunschort: Friedrichstr. 63, vom 19. September bis zum 21. November 2015
Mo/Mi/Fr 12:00-18:00 Uhr.

ATME
lädt jeden Freitag von 11:00 bis 12:00 Uhr zum Luftholen und Entspannen ein. Wir kommen gemeinsam zur Ruhe. Wir bewegen uns, gehen langsam oder sitzen ganz einfach. Worte, Ideen und Austausch dürfen auch sein. Mit Mark Sieczkarek und Uta Atzpodien. Treffpunkt am Seiteneingang.

Stadtgeflüster Am Donnerstag den 08.10.,15.10. und 22.10 von 17:00 – 20:00 Uhr findet im Wunschort ein Schreibworkshop unter der Leitung von Samira Blankestijn statt, bei dem Geschichten über Wuppertal entstehen werden. Darauf folgend wird es am 29.10. einen Leseworkshop geben, der die Teilnehmer auf die Abschlusslesung am 05.11. vorbereiten soll.

Wünsch Dir was für den Kulturrucksack
Was wollt Ihr erleben? Was wollt Ihr können? Was macht Euch neugierig? Sammelt neue Ideen für die kommenden Kulturrucksackangebote und gestaltet Eure Wünsche mit Fotos, Texten, Songs, Bildern. Leitung: Caroline Keufen, Lena Lohmar. 11.10. 12-16 Uhr und 7.11. 10-14 Uhr.

Miteinander
Tanzworkshop mit Kenji Takagi (Tänzer, Choreograph und ehemaliges Mitglied vom Tanztheater Pina Bausch) mit dem Fokus auf Wahrnehmung anderer Personen und der Umgebung am 13.10., 20.10. und 10.11. von 18:00- 20:00 Uhr mit anschließender Performance in der Stadt am 14.11.

Follow the String
Auf einem fünfzehnminütigen Spaziergang mit der Performerin Nusara Mai-ngarm werden Eindrücke von der Stadt über ein Audiogerät aufgenommen. Für den 16.10. und 06.11. können zwischen 18:00 und 21:00 Uhr Termine vereinbart werden. Am 14.11. ist die Klanginstallation im Wunschort erlebbar.

Mahlzeit Wuppertal
Am 23.10. ab 19:00 Uhr findet im Wunschort ein gemeinsames Abendessen statt bei dem jeder sein Lieblingsbrot und seinen Lieblingsaufstrich mitbringt. Ansprechpartnerin: Daniela Raimund.

Gehe. Wege in die Stadt
Symbolisch für das Projekt ‚Lebe Liebe Deine Stadt’ gehen Menschen dieser Stadt gemeinsam am 24.10., still, einer hinter dem anderen, von der börse über den Döppersberg zum Ladenlokal Wunschort. Treffpunkt ist um 13:00 Uhr in der börse. Leitung: Mark Sieczkarek (Choreograph, Tänzer) und Uta Atzpodien (Dramaturgin).

Mythos Wuppertal
Gemeinsam mit der Theaterpädagogin Ute Kranz werden bei einem Workshop Geschichten über Wuppertal gesammelt, aus denen anschließend eine Performance entsteht. Die Proben finden am 01.11., 09.11. und 16.11. zwischen 18:00 und 21:00 Uhr statt. Die Performance wird am 21.11. im Wunschort zu sehen sein.

Wuppertal vernetzt sich weiter
Menschen finden Menschen. Dafür bitte ein Passbild mitbringen und im Wunschort mit den eigenen Interessen, Projekten und Visionen einen Steckbrief erstellen. Wir sammeln sie. Bei der Abschlussveranstaltung am 21.11. können sich so alle vernetzen, Fäden spinnen und neue Kontakte knüpfen. Ansprechpartnerin: Daniela Raimund.

Künstlerische Leitung: Uta Atzpodien & Dagmar Beilmann

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Kultur, Kunst, Soziales, Stadtentwicklung, Wuppertal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s