Soziale Innovationen für mehr Zukunftsfähigkeit

Forum des Fortschritts in Düsseldorf

Das Forum des Fortschritts am 26. Oktober will diskutieren, wie es möglich ist, soziale Innovationen voranzutreiben und Akteure aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammenzubringen, damit neue soziale Innovationen entstehen. Svenja Schulze, NRW- Wissenschaftsministerin, lädt zum Forum „Soziale Innovationen“ ein.

Neben Prof. Dr. Christa Liedtke vom Wuppertal Institut werden Prof. Dr. Jürgen Howaldt (Sozialforschungsstelle Dortmund), Yvonne Firdaus (Coworking Space GarageBilk) und Andreas Reschke (Hanning & Kahl GmbH) an einer Podiumsdiskussion teilnehmen. Informationen zu Anmeldung und Programm unter: http://tinyurl.com/pewagua

 

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Soziales, Wandel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s