Leckeres aus vermeintlichem Abfall

David Gross ist gelernter Koch, Filmemacher und Lebensmittel-Aktivist. Für sein Fernseh-Projekt Wastecooking ist der Österreicher durch fünf Länder Europas gereist und hat mit Lebensmitteln, die bereits in der Tonne waren oder für die Mülltonne bestimmt waren, leckeres Essen zubereitet. Als Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung. Den Dokumentarfilm gibt es auch online zu sehen. Hier der Trailer bei Love Green.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ernährung, Konsum, Müll veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s