Mit den Ressourcen arbeiten

Die Veddel war schon immer ein Arbeiter-Stadtteil von Hamburg. Heute leben hier überwiegend Menschen mit ausländischen Wurzeln, meist ohne Arbeit und oft ohne gute Deutsch-Kenntnisse. Die Mode-Designerin Sibilla Pavenstedt entdeckte bei vielen dort lebenden Frauen ein großes Strick-Talent, mit dem sie nun Mode für das eigens gegründete Label „Made auf Veddel“ fertigen. Mehr dazu im Film von Love Green.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Akteure veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s