Die Energiewende kostet Geld

Begleitend zur Ausstellung Energiewende veranstaltet das DBU Zentrum für Umweltkommunikation einmal im Monat Vorträge zu den verschiedenen Aspekten der Energiewende. Prof. Dr. Peter Hennicke, Senior Advisor im Wuppertal Institut und Träger des Deutschen Umweltpreises, hielt am 9. Juli den Vortrag „Die Energiewende kostet Geld – aber können wir uns leisten, darauf zu verzichten?“. Der komplette Vortrag ist sowohl als Video- als auch Audioaufnahme auf der Website des DBU verfügbar: https://www.dbu.de/550artikel36156_135.html

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Energie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s