Die Frauen von Fukushima

Am 11.3.2015 jährte sich zum vierten Mal der Tag der Reaktor-Katastrophe von Fukushima. Noch immer können rund 120.000 Menschen wegen der hohen Strahlenbelastung nicht zurück in ihre Heimat. Jährlich sterben etwa tausend Menschen an den Folgen des Atomunfalls, Tendenz steigend. Drei Filme-Macher haben „Die Frauen von Fukushima“ mit der Kamera begleitet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Energie, Medien, Weltweit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s