Dezentralisierte Energiewende – aber wie?

„Leben mit der Energiewende TV“

Am 18. September veranstaltete die Naturschutzgruppe Taubergrund Arbeitskreis Energie und Umwelt gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Mergentheim eine Podiumsdiskussion unter dem Motto „So geht’s regional“. Hintergrund ist das Vorhaben, ein kommunales Klimaschutz- und Energieprogramm zu erarbeiten, das Antworten auf die Frage gibt, was der Einzelne und die Gemeinschaft für die Energiewende tun kann. Anregungen gab ein Impulsvortrag von Dr. Michael Kopatz, Wuppertal Institut, sowie ein Kurzfilm von Frank Farenski. Die gesamte Veranstaltung hat Frank Farenski als 65. Sendung seiner Reihe „Leben mit der Energiewende TV“ filmisch dokumentiert. Der Beitrag steht in zwei Teilen auf YouTube zur Verfügung:
http://www.youtube.com/watch?v=UZ8KlzKZGQY (Teil 1) http://www.youtube.com/watch?v=6zNh0gRbDTI (Teil 2)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bürger, Energie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s