„Plastik fasten“: Haushalte für Selbstversuch gesucht

Für den Selbstversuch „Plastik fasten“ in den Herbstferien vom 4. bis 18. Oktober sucht die Station Natur und Umwelt (STNU) Wuppertaler, die bereit sind, ihren Haushalt auf schadstoffhaltige Plastikgegenstände zu überprüfen und Kunststoffverpackungen bei Einkäufen zu meiden.

Das kostenlose Projekt richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Kooperationspartner sind Station Natur und Umwelt, Stadt Wuppertal, Bergische Universität Wuppertal, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie GmbH, Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Wuppertal, Umweltberatung, und der Förderverein der Station Natur und Umwelt. Sie begleiten die Aktionswoche mit vielen Angeboten und öffentlichen Veranstaltungen zum Thema.

Auf der Homepage der Station Natur und Umwelt finden Sie viele weitere Informationen, die Veranstaltungstermine und das Anmeldeformular.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Konsum, Müll veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s