Wupper-Talsperre in Remscheid

WuppertalsperreKrähwinkelerbrücke 1
42897 Remscheid

Die Wupper-Talsperre entstand im Rahmen des Hochwasserschutzes und der Niedrigwasseraufhöhung im Tal der Wupper zwischen Hückeswagen und Radevormwald. der Eintritt des Strandbades ist kostenlos. Das Ufer fällt steil ab, deswegen sollte man auf Kinder gut aufpassen. Hier besteht auch die Möglichkeit zum Angeln, Tret-, Ruder- und Paddelbbootfahren, Surfen, Segeln und Tauchen.

Quelle: WZ vom 22.07.14, S. 11

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s