Klimabilanz für Produkte im Supermarkt

Die schweizer Supermarktkette Migros gehört zu den größten Handelsunternehmen der Schweiz und sollte auch zum Vorbild für deutsche Lebensmittelhändler werden: Neben zahlreichen Umweltaktivitäten hat Migros für mehrere hundert Produkte eine Klimabilanz erstellen lassen. Diese sind zum einen im Geschäft direkt zu sehen. Zum anderen lassen sich die Werte online unter www.migipedia.ch nachlesen. Und damit die Kunden animiert werden, umweltfreundliche Produkte zu kaufen, wird in den Migros-Supermärkten der jeweilige „CO2-Champion“ besonders ausgewiesen. Um sicher zu gehen, hat Migros alle Berechnungen von der unabhängigen Organisation climatop überprüfen lassen.

Quelle: Love Green Newsletter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter CO2, Klima, Konsum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s